Rückblick auf Juli 2020

Aufgrund des GTA V Updates dass von alt:V noch nicht unterstützt wird, ist es uns leider nicht möglich Bilder / Screenshots zu machen. Normalerweise werden diese kurz vor oder während der Verfassung des Monats-Resümees angefertigt, um immer den aktuellsten Stand zu zeigen. Wir haben jetzt auf unsere verstaubten Festplatten zurückgreifen müssen.


Kein Neueinsteiger, kein Auf-Wiedersehen-Sager. Von größeren Teamänderungen blieb Pure Reallife im Juli unberührt. Troxter hat seine Senior Prüfung gemeistert und ist damit Pure Reallifes erster Senior Administrator. Auch Rcolak darf sich das Senior auf den Personalausweis stempeln lassen und ist im Juli zum Senior Supporter aufgestiegen.

Jenkins, unser Butler

Jenkins ist eine Software die es uns erlaubt neue Entwicklungen unkompliziert auf unseren Gameserver zu laden. Nach einem „Merge“, also nach dem zusammenführen von unseren Fortschritten, nimmt sich Jenkins automatisch die neuen Entwicklungen, packt diese Zusammen, lädt Sie auf den Gameserver und startet diesen neu. Das gleiche passiert auch mit dem UCP. Die korrekte Einrichtung für unsere Wünsche hat sich lange hingezogen, wir wollten es - wie immer - besser und angenehmer. Das erforderte ein wenig Mehrarbeit, bietet uns nun jedoch eine große Hilfe. Danke, Jenkins.

Los Santos nimmt Gestalt an

Wer die Dev-Streams von DAGamixX verfolgt hat, kennt die unermüdliche Ausdauer die es benötigt um eine Map in GTA V zu kreieren. Diese Ausdauer, setzen unsere Mapper für euch ein und möchten euch das beste bieten. Das ganze Team arbeitet Hand in Hand und schaut nach Möglichkeiten, Besserungen und Feinschliffen, damit Ihr es später so angenehm wie möglich habt.


* Selfmade Interior - Fahrschule

Smartphone & Haussystem

Das Smartphone ist und bleibt eines der wichtigsten Alltagsbegleiter. Nicht nur im realen Leben sondern auch auf Pure Realife. Das kleine Teil das mächtig viel rumgefahre und Brieftaubenversand abnimmt kann das Leben so viel schöner machen. Wer zu den Dev-Streams von GangstaSunny eingeschaltet hat, kennt das anfängliche Smartphone das ein User erhält. Die Arbeiten am Smartphone waren - siehe Roadmap - schon ewig im Gange. Bisher wurden teilweise riesige Arbeitsschritte verworfen, weil das Smartphone noch nicht „perfekt genug“ war.


Genau so wichtig wie das Smartphone sind die eigenen vier Wände. Das alte Haussystem hat leider vermehrt Probleme gemacht und wurde schliesslich vollständig rausgespühlt. Auch wenn es sich wie viele andere Systeme und Funktionen von uns verabschieden musste um neuem Platz zu machen, so behält sich das Team - so banal es auch klingen mag - immer das Zitat von Albert Einstein im Hinterkopf. „Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.“.

Die letzten Fehler verschwinden!

Während der Entwicklung ist es normal, und ja, teilweise sogar gewollt, das Fehler auftreten. In unserem eigenem Git werden alle Fehler samt Beschreibung mittels eines „Issues“ gesammelt. Ähnlich, wie wenn Ihr später einen Fehler über das closed BETA Panel meldet. Diese Issues haben sich etwas gehäuft, was nicht ungewöhnlich ist. Sehr wohl ungewöhnlich ist jedoch, wie schnell Sie von uns wieder abgearbeitet wurden. Fast auschliesslich im Juli haben wir 97% der noch offenen Fehler neben den anderen Arbeiten beheben können. Die Transparenz ist uns nach wie vor Wichtig, auch wenn es schwierig ist Sie einzuhalten, gerade jetzt wo viele sensible Informationen durch das Projekt huschen um die Arbeiten möglichst qualitativ zu erledigen. Dennoch, möchten wir hier einen Screen der verbleibenden 4 Fehler mit euch teilen.


Das BETA Panel ist fertig

Im Thema PR | Closed BETA haben wir euch gefragt was Ihr euch zur closed BETA wünscht. Ihr habt euch die Möglichkeit gewünscht euch selbst zum Leader einer Fraktion zu ernennen. Wir haben nicht aus leeren Phrasen gefragt, sondern euren Wunsch umgesetzt. In dem Panel könnt ihr euch,

  • als Leader oder Member einer Fraktion einstellen,
  • eine Fraktion verlassen,
  • einen Nebenjob kündigen oder einen Nebenjob annehmen,
  • selbst einen Bargeld Betrag setzen

Auch wenn die Donater unser euch einen kleinen Einblick schon haben durften, das finale Resultat sieht so aus:


Fazit

Auch wenn es hier und da noch ein paar Arbeiten bedarf, können wir die closed BETA wie geplant noch im August starten. Wir gehen vom Ende des Monats aus, einen genauen Tag werden wir euch natürlich noch mitteilen. Als Projektleiter und Verfasser der Monats-Resümees von diesem großartigen Projekt möchte ich an dieser Stelle zum Abschluss nochmal erwähnen, das es mich stolz macht und ich sehr froh bin mit einem solchen Team zusammenzuarbeiten. Einfach, danke. Euer Sunny.

    Kommentare

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

    Benutzerkonto erstellen
    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
    Neues Benutzerkonto erstellen
    Anmelden
    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
    Jetzt anmelden